Öffentliche Kandidat*innenvorstellung zur Gemeinderatswahl in Sölden


Am 10.5. um 19:30 stellen sich in der Saalenberghalle, Herrgasse 6, Sölden, die Kandidatinnen und Kandidaten der Grünen Liste Sölden sowie die Liste der CDU in einer gemeinsamen Veranstaltung vor. Die beiden Listen laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich über die jeweiligen Schwerpunkte ihrer Programme zu informieren, Fragen zu stellen und mit den Kandidatinnen und Kandidaten zu diskutieren.

Die öffentliche Präsentation und Diskussion der inhaltlichen Schwerpunkte der Listen sowie die Vorstellung der Kandidaten sind wichtige Bausteine dabei, alle Bürgerinnen und Bürger früh und umfassend in die Entwicklung der Gemeinde einzubeziehen. Aus diesem Grund hat die Grüne Liste Sölden die Initiative für eine öffentliche Veranstaltung dazu ergriffen.

„Kommunalpolitik öffentlicher zu machen ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher bedauern wir, dass die Bürgerliste Sölden die Möglichkeit nicht wahrnehmen will“, meint Tobias Schnurpfeil, „aber freuen wir uns, dass wir gemeinsam mit der CDU-Liste diese Veranstaltung machen können.“ Bei der Kommunalwahl gehe es in erster Linie um die Belange der Gemeinde. Ideologische Diskussionen und parteipolitische Taktik hätten da nichts zu suchen, so Schnurpfeil. „Umso wichtiger ist es uns, die konkreten Ideen und Schwerpunkte für Sölden vermitteln zu können.“

Verwandte Artikel